Namsskogan Familienpark

Der Namsskogan Familienpark in Nord-Trøndelag bietet tolle Tiere und spannende Aktivitäten für die ganze Familie. Wenn Sie mutig genug sind, können Sie auch bei den Wölfen übernachten.

Hanshelleren – eine einzigartige Kletterwand

Die Kletterwand Hanshelleren in Flatanger zieht immer mehr internationale Kletterer an und wird als eine der einzigartigsten Kletterwände der Welt bezeichnet.

Erleben Sie Sør-Gjæslingan

In dem unter Naturschutz stehenden Fischerdorf Sør-Gjæslingan an der Namdalküste können Sie in Rorbuer (Fischerhütten) übernachten und die echte Küstenkultur in charmanter Umgebung erleben.

Die Region Namdalen

In Namdalen finden Sie eine Küstenkulturlandschaft und norwegisches Hochgebirge. Die Berge in Indre Namdal sind mächtig und schön. Der Fluss Namsen ist ein Paradies für Lachsfischer und Grong ist ein beliebter Freizeitort im Sommer und Winter. Kurzum: ganz Norwegen in Miniatur.

Lierne Nationalpark

Der Lierne Nationalpark bietet ein vielfältiges Tier- und Pflanzenleben, fast unberührte Natur und tolle Outdoor-Erlebnisse.

Blåfjella-Skjækerfjella Nationalpark

Der Blåfjella-Skjækerfjella Nationalpark in Nord-Trøndelag ist einer der größten Nationalparks Norwegens mit einem fantastischen Wandergebiet und vielen bedrohten Pflanzen- und Tierarten.

Børgefjell Nationalpark

Der Børgefjell Nationalpark besteht aus hohen Gipfeln, weichen Tälern, wilden Stromschnellen und langgestreckten Hügellandschaften. Børgefjell ist nicht nur für seine Jagd- und Angelgebiete bekannt, sondern auch für seine Besonderheit: den Polarfuchs.

Lachsfischen im Namsen Wasserlauf

Der Fluss Namsen wird die Königin unter den Lachsflüssen genannt, aber im Namsen Wasserlauf gibt es mehrere Prinzessinnen, zwischen denen Sie wählen können.

Auf den Spuren der Bären in Lierne

Das Bärenreich Lierne ist, wie der Name schon sagt, die bärenreichste Gegend in Norwegen. Hier können Sie am Bärencamp teilnehmen und den Bären ganz nah kommen und Spuren von Meister Petz entdecken.

Erleben Sie die Geologie-Insel Leka

Die Insel Leka an der Namdalsküste ist Norwegens geologisches Nationaldenkmal und ein Paradies für diejenigen, die die Erholung im Freien und historische Erlebnisse lieben.

Das Küstenmuseum Norveg

Das Küstenmuseum „Kystmuseet Norveg“ und seine ausgefallene Architektur signalisieren gleich beim Einsegeln nach Rørvik, dass die Küstenkultur das Wahrzeichen der Küstenstadt Rørvik ist.

Rock City in Namsos

Im Rock City Namsos, dem neuen Erlebniszentrum für Rockmusik aus Trøndelag, können Sie die Musikgeschichte von Prudence bis Hans Rotmo, Åge und DDE erleben.

Angeln an der Namdalsküste

Die Namdalsküste ist der nördlichste Abschnitt der Trøndelagsküste und erstreckt sich von Flatanger im Süden über Namsos und Rørvik bis nach Leka im Norden. Die Küste in Namdalen ist bekannt für seine guten Angelmöglichkeiten.

Hanshelleren – eine einzigartige Kletterwand

Die Kletterwand Hanshelleren in Flatanger zieht immer mehr internationale Kletterer an und wird als eine der einzigartigsten Kletterwände der Welt bezeichnet.

Outdoor Paradies in Namsskogan

Der Bergvorstand „Namsskogan Fjellstyre“ ist einer der Bergvorstände des Landes, der die meisten Hütten verleiht und große Jagd- und Angelgebiete besitzt.

Top 10: Namdalen
line

Zurück Weiter Alle

Reisevorschläge

Zurück Weiter Alle
Archiv